Poolbetreuung

IZAG Poolbetreuung zum Arbeits- und Gesundheitsschutz

CORONA-Virus: Information Fürsorgepflichten und Hygiene

 
Als Arbeitgeber haben Sie Fürsorgepflichten gegenüber Ihren Mitarbeitenden zu beachten.

Sie sind verpflichtet, die Arbeit so zu gestalten, dass eine Gefährdung für das Leben sowie die physische und die psychische Gesundheit möglichst vermieden und die verbleibende Gefährdung möglichst geringgehalten wird. Deswegen finden Sie hier die zehn wichtigsten Hygienetipps, die von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung herausgegeben worden sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Beschäftigten auf die Einhaltung der Hygieneregeln hinzuweisen und das Maßnahme-Blatt auszuhängen oder noch besser, allen Mitarbeitenden zusätzlich eine Kopie auszuhändigen.

Bitte nutzen Sie auch die "Betriebsanweisung Corona", die wir freundlicherweise von unserem Partner basiknet zur Verfügung gestellt bekommen haben für den Aushang im Unternehmen oder am besten ebenfalls zur Aushändigung an Ihre Mitarbeitenden.

Poolbetreuung

Seit 2010 findet die Poolbetreuung statt. Dei Inhaberinnen und Inhaber kleiner und Kleinstunternehmen treffen sich regelmäßig, um in Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes up-to-date zu bleiben und ihren unternehmerischen Pflichten gerecht zu werden.

Eine Sicherheitsfachkraft und ein Arbeitsmediziner stehen für alle zur Verfügung, ohne dass jedes Unternehmen separat Verträge zur sicherheitstechnischen Betreuung abschließen muss. 2 mal im Jahr finden Erfahrungsaustausche statt, die Unternehmerinnen und Unternehmer mit neuem Wissen versorgen und praktische Tips und Hilfestellung für die Unternehmen geben. Ergänzt wird der Erfahrungsaustausch durch eine einmal jährlich stattfindende gemeinsame Unterweisung und ein Firmenbesuch für die Arbeit mit Gefährdungsbeurteilungen.

Auf der Tagesordnung standen neue gesetzliche Regelungen und Wünsche von Seiten der Unternehmen, um zielgruppengerecht die Betreuung fortsetzen zu können. Als gute Chance wird immer mehr die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) erkannt und genutzt. Die hier zur Verfügung stehenden Instrumente und Handlungshilfen für die Baubranche fördern die betrieblichen Verbesserungsprozesse sehr praktisch und ohne zusätzliche Kosten.

Mehr Informationen zur IZAG Poolbetreuung (Ablaufplan und Themen) können Sie hier als PDF herunterladen.

Ihr Ansprechpartner für die Poolbetreuung der IZAG gGmbH ist Dipl.-Ing. Ralph Angerstein.

Kommentare sind geschlossen.